Pressemitteilung

Jan Wenzel Schmidt: Ampel-Regierung predigt Wasser und trinkt Wein

Berlin, 7. März 2022. Die Koalition aus SPD, Grünen und FDP wurde bereits vor Regierungsantritt als „Fortschrittskoalition“ bezeichnet. Als solche hat sie sich insbesondere den Klimaschutz und die Nachhaltigkeit auf die Fahnen und in den Koalitionsvertrag geschrieben. Die von den Ministern genutzten Dienstwagen scheinen jedoch häufig nicht im Einklang mit diesen Zielen zu stehen. Der Bundestagsabgeordnete Jan Wenzel Schmidt hat dazu eine schriftliche Frage (Arbeits-Nr. 2/505) gestellt und erklärt:

„Die Luxuskarossen, mit denen die Minister der sogenannten Fortschrittskoalition chauffiert werden, entsprechen überhaupt nicht der eigenen Zielsetzung. Überwiegend fahren unsere Bundesminister mit schweren Limousinen mit Verbrennungsmotoren. Wieder einmal wird also Wasser gepredigt und Wein getrunken.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen