Pressemitteilung

Harald Weyel zum Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten gewählt

Berlin, 4. November 2020. Die AfD-Bundestagsfraktion hat den Bundestagsabgeordneten Dr. Harald Weyel zum Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten gewählt.

Weyel erklärte nach seiner Wahl: „Ich danke meiner Fraktion für das in mich gesetzte Vertrauen. Nachdem die Systemparteien keinerlei Anstalten gemacht haben, ihre Rechte gegen die Corona-Willkür der Regierung geltend zu machen, halte ich es für unwahrscheinlich, dass sie in der Frage des Vizepräsidenten mittlerweile zur Vernunft gekommen sind. Dieses Amt steht der AfD-Fraktion laut Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages zu, und nur die Mehrheitstyrannei der Systemparteien enthält uns dieses vor. Ich denke, die Wähler werden sich merken, wer Demokratie ernst nimmt, und wer sie nur für die Durchsetzung seiner Ideologie missbraucht. Und wer mich ein wenig kennt weiß, dass ich zwar gelegentlich gerne den Wein predige aber heimlich wie offen auch sehr gerne klares Wasser trinke.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen