Pressemitteilung

Weidel/Gauland: Gäste haben sich inakzeptabel verhalten

Berlin, 19. November 2020. Zum Verhalten einiger Gäste, die sich am Mittwoch auf Einladung zweier AfD-Abgeordnetenbüros legal im Deutschen Bundestag aufgehalten haben, teilen die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland, mit:

„Am Mittwoch haben sich mehrere Gäste, die über zwei Büros von AfD-Abgeordneten angemeldet worden sind, zeitweise unbegleitet im Bundestag aufgehalten. Dabei wurde Wirtschaftsminister Peter Altmaier in aufdringlicher Art und Weise gefilmt.

Wir bedauern das inakzeptable Verhalten.

Zu keinem Zeitpunkt hat die AfD-Fraktion jedoch Gäste mit dem Ziel in den Bundestag eingeladen, den parlamentarischen Ablauf zu stören oder Abgeordnete an der Ausübung ihres Mandates zu behindern.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen