Pressemitteilung

Kotré: Wiedereinstieg in alle wirtschaftlichen Betätigungen und vollumfängliche Wiederherstellung der Bürgerrechte: jetzt!

Berlin, 23. April 2020. Zu den Ausführungen der Bundeskanzlerin hinsichtlich der massiven Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen äußert sich der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Steffen Kotré, wie folgt:

„Die Bewegungsfreiheit, die Gewerbefreiheit, das Recht auf Bildung und Bürgerrechte sind eingeschränkt. Die Volkswirtschaft verliert Woche um Woche 25 bis 35 Milliarden Euro. Die Politik hält Informationen über den positiven Verlauf von Corona zurück und schürt Hysterie. Corona ist nicht der Schwarze Tod, wie politisch und medial immer behauptet. Die Wirtschaft fordert deshalb zu Recht ein Wiederhochfahren der Geschäfte und Betriebe. Ich fordere den sofortigen kontrollierten Wiedereinstieg in alle wirtschaftlichen Betätigungen und die vollumfängliche Wiederherstellung der Bürgerrechte.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen