Pressemitteilung

Stephan Protschka: Landwirtschaft muss sich wieder lohnen

Berlin, 14. Juni 2022. Heute beginnt der Deutsche Bauerntag in Lübeck. Es ist eine zweitägige Konferenz, die jährlich vom Deutschen Bauernverband veranstaltet wird und die in diesem Jahr unter dem Motto „Zukunftsbauern“ steht.

Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Stephan Protschka:

„Ich wünsche dem Deutschen Bauerntag einen guten Verlauf. Die heimische Landwirtschaft ist von besonderer Bedeutung für die Ernährungssicherheit in Deutschland, den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und eine starke regionale Identität. Heimat braucht Bauern. Für uns ist deshalb klar, dass der Erhalt und Schutz der bäuerlichen Familienbetriebe in den Mittelpunkt einer stabilen Agrarpolitik gehört. Für eine gute Zukunft und eine sichere Hofnachfolge benötigen die deutschen Bauern dringend wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen und weniger staatliche Bevormundung und Bürokratie. Landwirtschaft muss sich endlich wieder lohnen.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen