Pressemitteilung

Kleine Anfrage zu Zusatzkosten durch Bauverzögerungen oder deren Kompromisslösungen, verursacht durch Klagen und Einwände der Umweltverbände, beim Bau von Bundesautobahnen, Bundes- und Landstraßen

Zur Anfrage (Drucksache 19/637)
Antwort der Bundesregierung
(Drucksache 19/796)

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge