Pressemitteilung

Weidel/Gauland: Das abscheuliche Verbrechen in Hanau macht uns fassungslos

Berlin, 20. Februar 2020. Zu der Gewalttat in Hanau teilen die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland, mit:

„Das abscheuliche Verbrechen in Hanau erschüttert uns zutiefst und macht uns fassungslos. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten den Opfern dieser grauenvollen Gewalttat und ihren Angehörigen. Den Verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen