Pressemitteilung

AfD-Fraktion wählt Sprecher für Nuklear-, Nachhaltigkeits- und Verbraucherschutzpolitik

Berlin, 10. November 2022. Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat den Bundestagsabgeordneten Rainer Kraft zum Sprecher für Nuklear- und Nachhaltigkeitspolitik sowie den Abgeordneten Jürgen Braun zum verbraucherschutzpolitischen Sprecher gewählt.

Dazu teilt Rainer Kraft mit:

„Nachhaltigkeit und Nukleartechnologie stehen wie nie zuvor im politischen Fokus. Als neu gewählter Sprecher für Nuklear- und Nachhaltigkeitspolitik ist für mich klar: Nachhaltigkeit und Kernenergie sind eng miteinander verbunden. Für eine nachhaltige, also eine preiswerte, sichere und verlässliche Energieversorgung braucht Deutschland die Kernenergie. Aber auch abseits der Energiepolitik, etwa in der Finanz-, der Sozial- oder auch der Migrationspolitik, ist die Frage der Nachhaltigkeit essentiell wichtig.“

Jürgen Braun teilt mit:

„Grünlinke Ideologen beherrschen die anderen Parteien. Sie wollen den Verbraucher nur bevormunden und umerziehen. Die AfD-Fraktion will den mündigen Verbraucher stärken, der selbst entscheidet, wie er leben will und damit auch, was er kaufen will und was nicht.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen