Pressemitteilung

Joana Cotar: EU-Chatkontrolle ist ein Überwachungsmonster

Berlin, 13. Mai 2022. Zu der von der EU angekündigten Kontrolle von Online-Chats teilt die digitalpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, Joana Cotar, mit:

„Seit Jahren kämpft die EU gegen ein freies Netz und für Zensur und Massenüberwachung. Leider immer wieder unterstützt von der deutschen Regierung. Mit der nun geplanten Chatkontrolle droht uns ein Überwachungsmonster, ein Missbrauch von Technik in ungeheuren Ausmaßen. Dem müssen sich alle freiheitsliebenden Menschen und alle Demokraten vehement entgegenstellen. Leider zeigt die Entwicklung einmal mehr, dass die EU sich komplett in die falsche Richtung entwickelt hat und inzwischen eine Gefahr für die Freiheit ist.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen