Pressemitteilung

Karsten Hilse: Scholz und Habeck verschleppen die Freigabe der letzten drei Kernkraftwerke

Berlin, 16. August 2022. Seit Wochen unterzieht das Wirtschaftsministerium die letzten drei Kernkraftwerke einem sogenannten „Stresstest“. Vom Ergebnis dieses Tests soll abhängen, ob sie über den 31.12.22 hinaus weiterlaufen dürfen, um damit die dringend benötigte Grundlast weiter zu liefern. Dabei werde das Ergebnis dieses Stesstests erst in einigen Wochen erwartet, wie Kanzler Scholz bei seinem Schwedenbesuch und Wirtschaftsminister Habeck in völliger Übereinstimmung unisono erklärten. Hierzu erklärt der klimapolitische Sprecher der AfD Fraktion im Deutschen Bundestag, Karsten Hilse:

„Kanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck spielen ein mieses, abgekartetes Spiel. Sie wollen den Weiterbetrieb der letzten drei Kernkraftwerke mit immer neuen Tricks verhindern, ohne dies öffentlich zuzugeben. Dafür wurde ein – nach Meinung von Experten- völlig überflüssiger Stresstest erfunden. Dessen Ergebnis soll aber erst in ‚einigen Wochen‘ vorliegen, wie beide erklärten, und erst dann will die Ampel über den Weiterbetrieb entscheiden. Obwohl Deutschland auf eine brutale Stromknappheit zuläuft. Dabei ist und war jedem Fachmann von Anfang an klar, dass es keines ‚Stresstests‘ bedarf, denn die Sicherheitssysteme der deutschen Kernkraftwerke werden wöchentlich, monatlich und jährlich sorgfältig überprüft.

Ein ‚Stresstest‘ ist also so überflüssig wie ein Kropf und dient allein dazu, soviel Zeit zu schinden, bis sämtliche Fristen unwiderruflich überschritten sind. Überschritten für die Brennelementbestellung, überschritten für die notwendige Verlängerung der Betriebsgenehmigung, überschritten für die Reaktivierung der in den vorzeitigen Ruhestand geschickten Fachleute, und, und, und. Deutlicher kann man nicht zeigen, dass einem Land und Leute und deren Wohlergehen völlig egal ist und nur die rot-grüne Ideologie befolgt wird. Vizekanzler Habeck konnte ja schon immer mit dem deutschen Volk nichts anfangen und fand den Begriff Vaterland zu kotzen. Einmal mehr tritt er dafür jetzt den Beweis an.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen