Pressemitteilung

Gauland: Luftpiraterie darf die EU nicht akzeptieren

Berlin, 26. Mai 2021. Zu der erzwungenen Landung einer Ryan-Air-Maschine in Weißrussland sagt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland:

„Mit der faktischen Entführung eines Verkehrsflugzeugs einer europäischen Fluglinie hat der weißrussische Präsident Lukaschenko eine rote Linie überschritten. Einen solcher Akt von Luftpiraterie darf die EU nicht akzeptieren.

Es ist erfreulich, dass darüber EU-weit offenbar Einigkeit herrscht. Eine solch beispiellose Provokation muss entschieden beantwortet werden. Die Sperrung des EU-Luftraums für weißrussische Maschinen ist ein angemessener Schritt.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen