Pressemitteilung

Öffentliche Muezzinrufe: „Allahu Akbar“ in deutschen Städten! – AfD-Fraktion im Bundestag

Öffentliche Muezzinrufe: „Allahu Akbar“ in deutschen Städten! - AfD-Fraktion im Bundestag

#Islam #Christentum #AfD

In immer mehr Städten ist der Muezzinruf zu hören. CDU, SPD und Grüne unterstützen die Bemühungen muslimischer Gemeinden, den arabischen Gebetsruf über Lautsprecheranlagen erschallen zu lassen. Der religionspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Volker Münz, ist strikt gegen die Zulassung von Gebetsrufen auch in Zeiten von Corona: „Der islamische Gebetsruf ist nicht zu vergleichen mit Glockenläuten. Der Ausruf ‚Allahu Akbar‘ beinhaltet einen ‚Machtanspruch‘. Er drückt aus, dass Allah auch über dem christlichen Gott steht."

Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1

Andere Social Media Kanäle
AfD-Fraktion in Facebook:
https://www.facebook.com/afdimbundestag/
AfD-Fraktion auf Twitter:
https://twitter.com/AfDimBundestag/
AfD-Fraktion auf Instagram:
https://www.instagram.com/afdimbundestag

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen